Deutscher Gewerkschaftsbund

Pausen

Pausen müssen sein. Deshalb hast du auch ein gesetzliches Recht darauf.
Du bist über 18? Wenn du sechs bis neun Stunden arbeitest, hast du Anspruch auf mindestens 30 Minuten Pause. Diese Pause kann aufgeteilt werden. Dabei muss eine Pause aber mindestens 15 Minuten betragen und spätestens nach sechs Stunden eingelegt werden.
Du bist unter 18? Dann hast du Anspruch auf mindestens eine Stunde Pause pro Ausbildungstag. Das alles steht wie gesagt im Gesetz. In den Tarifverträgen und Betriebs- beziehungsweise Dienstvereinbarungen stehen häufig noch bessere Regelungen. Was für dich gilt, erfährst du bei deinem Betriebs- oder Personalrat, bei der JAV oder deiner Gewerkschaft.

WIR IM SOCIAL WEB