Deutscher Gewerkschaftsbund

Beurteilungsbogen

Viele Betriebe bewerten am Ende eines Lernabschnitts die Leistungen ihrer Azubis in einem Beurteilungsbogen. Oft findet sich in diesen Bögen auch das persönliche Urteil der Ausbilder, die sich beispielsweise über den Kleidungsstil, das "Denkvermögen" oder den "Fleiß" der Auszubildenden auslassen. Das ist nicht in Ordnung. Solltest du eine unfaire Beurteilung bekommen haben, kannst du bei deiner Ausbilderin beziehungsweise deinem Ausbilder und bei der Personalabteilung Widerspruch dagegen einlegen. Wende dich aber vorher an deine JAV, deinen Betriebs- oder Personalrat.

Tags:

WIR IM SOCIAL WEB