Deutscher Gewerkschaftsbund

Duales Studium

Duale Studiengänge verknüpfen ein Studium an einer Hochschule oder (Berufs-) Akademie mit regelmäßigen ausgiebigen Praxisphasen in einem Betrieb oder gar einer anerkannten betrieblichen Berufsausbildung. Dabei wechseln sich Theoriephasen an der Hochschule oder Akademie und praktischen Phasen im Ausbildungsbetrieb ab. An einigen Hochschulen werden diese Studiengänge auch anders bezeichnet, z.B. als Studium im Praxisverbund. Was es dabei zu unterscheiden und beachten gilt, erfährst du hier.

WIR IM SOCIAL WEB