Deutscher Gewerkschaftsbund

Umlagefinanzierung

Sicher hast auch du in deiner Bewerbungszeit bemerkt, dass Ausbildungsplätze in Deutschland Mangelware sind. In den vergangenen Jahren haben die Unternehmen mehr als 50.000 Ausbildungsplätze gestrichen. Zwei Drittel aller Betriebe bildet keinen Nachwuchs aus - obwohl sie ja selbst qualifizierte Fachkräfte brauchen. Sie lassen andere die Arbeit für sie erledigen. Und das, obwohl immer mehr Jugendliche einen Ausbildungsplatz suchen. Wir sagen deshalb: Wer nicht ausbildet, muss zahlen! Unternehmen, die ausbilden wollen, müssen dabei unterstützt werden. Wer auf eigene Ausbildung von Fachkräften verzichtet, muss sich im Rahmen einer Umlagefinanzierung beteiligen.

WIR IM SOCIAL WEB